Login Name

Passwort


Registrieren
Passwort vergessen?

Suche


Benutzerstatus

nicht eingeloggt

Regeln

Die Tichu-Liga ist eine privat geführte Liga des Tichu-Clubs innerhalb der BSW und orientiert sich an den Grundsätzen des Tichu-Clubs und der BSW.

Für ein akzeptables Miteinander akzeptieren Liga-Spieler mit ihrer Anmeldung folgende Bedingungen:

Verstöße gegen diese Regeln werden durch das Liga-Organisations-Team (künftig: LOT) geahndet und können von einer Ermahnung bis hin zum Ausschluss gehen. Entscheidungen des LOTs sind verbindlich.

Voraussetzungen für Liga-Spieler:

  • Jeder Spieler darf in der Liga nur mit einem Nick vertreten sein.
  • Er muss mindestens W/K 8 mit 2500 Tichus oder W/K 10 mit 1000 Tichus sein.
  • Bei einem Rang ab W/K 17 entfällt die Mindestspielanzahl.
  • Spielern, die auf der Sperrliste des TC stehen, ist auch die Teilnahme unter einem anderen Nick untersagt.

Teams:

  • Ein frei wählbarer Team-Name ist erforderlich. Dieser Name darf weder gegen ein Gesetz noch gegen gute Sitten verstoßen. Im Zweifelsfall gilt die Entscheidung des LOT.
  • Die Team-Anmeldung erfolgt durch den künftigen Team-Captain.
  • Teams können aus 2-5 Spieler bestehen, die Stadtzugehörigkeit spielt keine Rolle.
  • Nachmeldungen sind jederzeit möglich (bis zu 5 Spieler).
  • Abmeldungen während einer Saison sind nicht möglich.
  • Änderungen im Team müssen sofort gemeldet werden, sind aber jederzeit möglich.
  • Der Team-Captain ist für alle der Ansprechpartner und verantwortlich für den reibungslosen Ablauf. Er kann sein Amt jederzeit auf ein anderes Team-Mitglied übertragen und sollte von dieser Möglichkeit im Fall einer längerfristigen Verhinderung auch Gebrauch machen.

Anmeldung:

  • Ameldefristen stehen auf der Liga-Homepage.
  • Die Team-Anmeldung erfolgt durch den Team-Captain auf der Liga-Homepage. Die Team-Mitglieder müssen ihre Teilnahme dort ebenfalls bestätigen.
  • Alle Teams müssen sich für jede Saison neu anmelden.

Spielbetrieb:

  • Gespielt wird in Gruppen, jeder gegen jeden ein Spiel bis 1.000 Tichupunkte mit Hin- und Rückrunde.
  • Für die Sieger eines Spiels gibt es 3, für die Verlierer 0 Siegpunkte, bei Unentschieden 1 Siegpunkt. Bei Siegpunkte-Gleichstand in der Gruppentabelle dient die insgesamt in der Saison erspielte Tichupunktedifferenz als Tiebreaker. Sollte hier auch ein Gleichstand vorliegen, entscheidet der direkte Vergleich.
  • Alle Spiele müssen mit der Option Log gespielt werden.
  • Alle Spiele müssen innerhalb der im Spielplan angegebenen Frist absolviert werden.
  • Vorgezogene Spiele werden akzeptiert und gewertet.
  • Bei abgelaufener Frist ist eine Eintragung auf der HP nicht mehr möglich, eine Wertung dieser Spiele erfolgt durch das LOT entsprechend der Terminbemühungen beider Teams.
    • Wenn eine Terminumfrage über die Liga-Homepage generiert wurde, ist diese von beiden Teams auszufüllen
    • eine Terminumfrage ist min. zwei Wochen vor dem letzten Spieltag zu erstellen
    • Die Festlegung eines Termins muss min. 2 Tage vor dem Termin gemacht werden (über Kommentar). Ist absehbar, dass dies mangels übereinstimmender Termine nicht möglich ist, ist das LOT zu informieren.
    • Ein festgelegter Termin ist bindend. Treffen unvorhersehbare Umstände ein, so das der Termin nicht eingehalten werden kann, ist das LOT unverzüglich zu informieren.
    Es steht den Teams offen, ihre Termine über andere Wege auszumachen. Wenn dann aber kein Spiel zustande kommt, müssen beide Teams mit einem 0:0 rechnen, ohne das wir nachforschen, wer nun daran schuld ist.
  • Ein Team, das drei Spieltage einer Saison (nicht unbedingt in Folge!) nicht gespielt hat, wird disqualifiziert. Alle von diesem Team zu spielenden Spiele der laufenden Saison werden mit 0:3 SP und 0:1.000 TP gewertet.
  • Für die Prüfung des Logs ist jedes Team selbst verantwortlich. Bei Verdacht auf Regelverstöße ist das LOT zu informieren.

Peeken:

  • Peeken ist grundsätzlich nur erlaubt, wenn alle einverstanden sind.

Ergebnis-Meldungen:

  • Spielergebnisse müssen von einem Team auf der Liga-Homepage eingetragen und vom gegnerischen Team innerhalb von 72 Stunden bestätigt werden.
  • Sollte die erste Eintragung falsch sein, ist eine Korrektur durch das bestätigende Team möglich. Diese Änderung muss jedoch vom ursprünglich meldenden Team nochmals bestätigt werden.
  • Scheidet ein Team vorzeitig aus, werden alle Spiele mit 0:3 SP und 0:1000 TP gewertet.

Spielplan:

  • Der Spielplan ist auf der Liga-HP einzusehen. Aus ihm sind die Paarungen der Spieltage und die für die Spieltage jeweils gültigen Zeitfenster ersichtlich.
  • Das Eintragen eines Spielergebnisses nach Ablauf eines Zeitfensters ist nicht möglich.

Siegprämien und Aufstiegsregelungen:

  • Aufstiegsregeln:
    • Am Ende der Saison erfolgen Auf- und Abstiege entsprechend der farblichen Kennzeichnung in der jeweiligen Gruppe.
  • Siegprämien:
    • Der Tichu-Club stellt für die erste Saison 50.000 Taler Preisgeld je Gruppe zur Verfügung, die mit 40%, 30%, 20% und 10% unter den ersten vier Teams jeder Gruppe aufgeteilt werden.

Liga-Spieler, die versuchen dieses Regelwerk zu unterlaufen, müssen mit ihrem Ausschluss rechnen.

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Spaß und spannende Spiele bei der Tichu-Liga des Tichu-Clubs!

- Das Liga-Organisations-Team des TC -